Grundschule an der Paul-Singer-Straße

Mit Spaß lernen und lehren

Unsere Schule

Unsere Schule

Die Grundschule an der Paul-Singer-Straße ist eine dreizügige, gebundene Ganztagsgrundschule mit ca. 260 Schülerinnen und Schülern. Dem Kollegium gehören 21 Lehrerinnen und Lehrer sowie 15 sozialpädagogische Fachkräfte an.

Das Verwaltungsgebäude


Unsere Schule besteht seit beinahe 50 Jahren. Der Umbau der Schule zur gebundenen Ganztagsschule wurde mit Beendigung des Schuljahres 2013/14 abgeschlossen. Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 wird die "Paul-Singer-Straße" ihren Ganztagsbetrieb aufnehmen.
Wir kooperieren mit dem ASB, dem TuS Vahr, der Botanika, dem Sportgarten, den Bremer Philharmonikern, dem Bremer Fußballverband, dem FlorAtrium, der Hans-Wendt-Stiftung, dem Bürgerzentrum und der Stadtbücherei im Einkaufszentrum der Berliner Freiheit.
Unsere Schule verfügt über eine eigene Bücherei, einen Bewegungs- und einen Ruheraum. Die Einrichtung eines Forscherraums in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung wurde erfolgreich abgeschlossen.

    

Unser Forscherraum


Unser Gelände verfügt über einen Schulgarten und über einen interessant gestalteten Schulhof mit einem Fahrradparcours. Fortlaufend versuchen wir die Attraktivität unseres Schulhofes zu verbessern. In der Nachbarschaft zum Schulgrundstück befindet sich die Jugendhütte Vahr mit einem großen Fußballplatz, der von den Schülerinnen und Schülern auch in den Pausen und dem AG-Bereich genutzt wird.

  

 Die "Paul-Singer-Straße" besucht die Bremer Philharmoniker          und          Die Bremer Philharmoniker besuchen die "Paul-Singer-Straße"

Besondere schulische Angebote und Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften für Klasse 2, 3 und 4: 

  • Computer Angebot für die Jahrgänge 2, 3 und 4
  • Sport-Garten Angebote für Hockey, Mädchen-Fußball, Skaten und Sport & Spiel
  • Theaterangebot
  • Werk-AG für den Ganztag
  • Schüler/ -innenzeitung "Paul-Singer-Kurier"
  • Energiesparprojekte
  • regelmäßige Aktivitäten im Jahresablauf (Internationales Frühstück, Flohmarkt, Projektwochen und Schulfeste)

Besuch in der Stadtbibliothek

                       Inliner Projekt

Internationales Frühstück

 

     

Zirkusprojekt mit "Eldorado"           und           ZiSch mit dem Weser Kurier

Außerschulische Angebote: 

  • Elterncafé
  • muttersprachlicher Russisch-, Türkisch- und Polnischunterricht im Nachmittagsangebot

Unser Schulverein bereichert unser Schulleben und unterstützt uns aktiv (Über neue und interessierte Mitglieder freuen wir uns. Es ist ganz einfach Mitglied zu werden: Fragen Sie in der Verwaltung nach oder wenden Sie sich an das Kollegium. Danke!).

 

 

Unterkategorien

An dieser Stelle finden Sie Beiträge über geschichtliche Hintergründe, die mit unserer Schule zu tun haben. Der erste Beitrag ist unserem Namensgeber gewidmet.